Geführte Touren mit geschulten Ökopädagog*innen

Die Nacht der Fledermäuse

In den March-Thaya-Auen kommen 20 unterschiedliche Fledermausarten vor – von der winzigen Mückenfledermaus bis zum großen Abendsegler. Sie alle haben große Ansprüche an ihren Lebensraum: Passende Plätze zur Jungenaufzucht, Jagdmöglichkeiten, Nahrung und Ruheplätze müssen zur Genüge vorhanden sein, und all das finden sie in den March-Thaya-Auen. Eine Einführung unseres Experten Ulrich Hüttmeir bringt Ihnen zuerst theoretisch die faszinierende Welt der Fledermäuse näher. Anschließend begeben wir uns ausgestattet mit  dem Fledermausdetektor und Taschenlampe in die Au und zum Fluss auf die tatsächlichen Spuren der Fledermäuse.

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Im Schloß 1, 2293 Marchegg

Informationen

  • Preis
    14,00 €

  • Wann
    – 11.06.2022 (Samstag) um 20:00 – 23:00 Uhr (3 Stunden)
    – 10.09.2022 (Samstag) um 19:00 – 22:00 Uhr (3 Stunden)

  • Guide
    Ulrich Hüttmeir

  • Mitzubringen
    Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Taschenlampe wenn vorhanden, Trinkwasser, Gelsen- und Sonnenschutz.

Kontakt

Sichern Sie sich Ihre Karte